Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

ENC - Elektronische Navigationskarten

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #31
    Danke für die Rückinfo

    Gruß aus Monnem

    Dieter

    Kommentar


    • #32
      Habe es auch mal ausprobiert, echt klasse !
      Schade das die Nebengewässer nicht dabei sind.
      Aber wirklich Top, mit Beschilderung, Naturschutzgebieten etc. Klasse.
      Luke

      Wasser, Wasser, nichts als Wasser, fällt man rein dann wird man nasser.

      Kommentar


      • #33
        Einige Wasserstraßen wurden aktualisiert: http://www.elwis.de/RIS-Telematik/In...index.php.html
        sigpic Mit wassersportlichem Gruß Reiner

        „Wer nicht weiß, in welchen Hafen er will, für den ist kein Wind der richtige.“
        (Lucius Annaeus Seneca, römischer Philosoph, 4 v. Chr. – 65 n. Chr.)

        Kommentar


        • #34
          weil mir gerade so langweilig ist (Schei....Januar) Ich will das endlich auch mal probieren und habe mir gerade das "Handbuch" von Dieter ausgedruckt. Wenn ich das alles so mache und auch die Karten sehe, gehe ich dann recht in der Annahme, dass ich beim Einstöpseln einer GPS-Maus dann meinen Standort sehe bzw. der mittrackt? Oder ist da der Wunsch Vater des Gedanken?
          [FONT=Arial]Einmal Adler - immer Adler![/FONT]
          ein Monnemer grüßt den Rest der Welt
          Peter [CENTER]
          [URL="http://www.emotionprovence.com"]www.emotionprovence.com[/URL]

          [SIGPIC][/SIGPIC][/CENTER]

          Kommentar


          • #35
            ...ich habe das (denke ich) so gemacht wie beschrieben. aber der Bildschirm zeigt nur schwarz mit blauen verlaufslinien des Neckars an. Nicht in Farbe und mit den Details lesbar. Was habe ich da falsch gemacht?
            [FONT=Arial]Einmal Adler - immer Adler![/FONT]
            ein Monnemer grüßt den Rest der Welt
            Peter [CENTER]
            [URL="http://www.emotionprovence.com"]www.emotionprovence.com[/URL]

            [SIGPIC][/SIGPIC][/CENTER]

            Kommentar


            • #36
              Hallo Peter,

              zunächst muss gewährleistet sein, dass die Karten geladen werden. Dazu musst du unter Einstellungen --> Seekarten die Verzeichnisse der Karten angeben. Das Programm muss wissen, wo die Karten sich befinden.
              Wenn die Pfade angegeben sind und du bestätigst mit OK, werden diese geladen und innerhalb der blauen Umrandung grün angezeigt

              Wenn du nun den Zoom richtig einstellst, solltest du die Karte wunderbar sehen

              Dann kannst du auch die Maus einstöpseln. Windows wird die automatisch installieren.

              Unter Einstellungen --> GPS sollte dann die GPS-Mouse ausgewählt werden

              Dann sollte es funktionieren

              Gruß Hartmut
              Zuletzt geändert von schlawiner31; 23.01.2013, 19:00.
              Gruß vom Rheinkilometer 400
              Hartmut
              Jeder Tag im Winter, welcher vorüber ist, ist ein guter Tag

              Kommentar


              • #37
                Danke Hartmut! Ich habe das Verzeichnis angegeben (denke ich jedenfalls) und auch das Häkchen gesetzt (so wie von Dieter beschrieben), dann auf ok und dann kommt nur der schwarze Schirm mit den blauen Linien. Aber egal, ich probiere es morgen nochmal. Geh jetzt heim! und tschüssssss
                [FONT=Arial]Einmal Adler - immer Adler![/FONT]
                ein Monnemer grüßt den Rest der Welt
                Peter [CENTER]
                [URL="http://www.emotionprovence.com"]www.emotionprovence.com[/URL]

                [SIGPIC][/SIGPIC][/CENTER]

                Kommentar


                • #38
                  So siehts bei mir aus, wenn ich den Rhein lade

                  Rhein.jpg
                  Gruß vom Rheinkilometer 400
                  Hartmut
                  Jeder Tag im Winter, welcher vorüber ist, ist ein guter Tag

                  Kommentar


                  • #39
                    so siehts aus wenn ich reinzoome:

                    Rheina.jpg

                    Solltest du beim reinzoomen immer nur die grünen Linien sehen, dann klicke mal den Kartenteil an
                    und wähle in den Einstellungen ---> Seekarte ganz unten Datenbank neu aufbauen, indem du das Häkchen setzt und
                    mit OK bestätigst

                    Gruß Hartmut
                    Gruß vom Rheinkilometer 400
                    Hartmut
                    Jeder Tag im Winter, welcher vorüber ist, ist ein guter Tag

                    Kommentar


                    • #40
                      Zitat von youk Beitrag anzeigen
                      .... weil mir gerade so langweilig ist ....
                      Ging mir heute ebenso. Obwohl ich mich bisher für weitere Elektronik verschlossen hatte, habe ich heute beschlossen
                      morgen mein Werkstatt Notebook für das Boot zu konfigurieren....neues Spielzeug.
                      GPS Maus muss ich noch bestellen und über den zweiten Monitor mache ich mir gerade Gedanken.
                      Bei meiner Suche bin ich gerade auf diesen gestossen. Alternative.
                      So ein Kassenmonitor sollte eigentlich lichtstark genug sein und Touchscreen würde auch gehen.

                      ... mal schauen.
                      Man entdeckt keine neuen Erdteile, ohne den Mut zu haben,
                      alle Küsten aus den Augen zu verlieren.

                      (Andre Gide)

                      Kommentar


                      • #41
                        Hallo Ralf,

                        ich weiß ja nicht, wo du auf dem Boot den Monitor betrachten möchtest. Wenn dir Elke aus der Kajüte immer die Position zuruft mag das gehen. Sicher ist, dass du im Sonnenlicht und auch, wenn der Monitor abgeschattet ist, so 1000 cd/qm benötigst mit einem entsprechenden Kontrastverhältnis. Du kannst es probieren und mir dann zeigen, falls es doch funktioniert. Soviel ich aber auf die Schnelle gesehen habe, ist zur Helligkeit in beiden fällen keine Angabe gemacht. Auch weiß ich nicht woraus du den Schluss ziehst, dass ein Kassenmonitor besser geeignet ist. Meines Wissens steht keiner von denen jeweils im Sonnenlicht.

                        Gruß Hartmut
                        Zuletzt geändert von schlawiner31; 23.01.2013, 21:01.
                        Gruß vom Rheinkilometer 400
                        Hartmut
                        Jeder Tag im Winter, welcher vorüber ist, ist ein guter Tag

                        Kommentar


                        • #42
                          Zitat von Ralf Beitrag anzeigen
                          Ging mir heute ebenso. Obwohl ich mich bisher für weitere Elektronik verschlossen hatte, habe ich heute beschlossen
                          morgen mein Werkstatt Notebook für das Boot zu konfigurieren....neues Spielzeug.
                          GPS Maus muss ich noch bestellen und über den zweiten Monitor mache ich mir gerade Gedanken.
                          Bei meiner Suche bin ich gerade auf diesen gestossen. Alternative.
                          So ein Kassenmonitor sollte eigentlich lichtstark genug sein und Touchscreen würde auch gehen.

                          ... mal schauen.


                          Hallo Ralf,
                          wie du ja weist, habe ich schon längere Zeit einen PC auf dem Boot.
                          Aus meine Erfahrung heraus denke ich, wenn der Monitor nicht für den Tageslichteinsatz ist, wird es schwierig ihn abzulesen.
                          Mit glänzenden Monitoren geht das grundsätzlich schlecht.
                          Die Mattierungsfolien helfen zwar, aber dann ist die Lichtstärke dahin.
                          12" ist auch recht groß.
                          Kannst Du das unterbringen und im Sitzen auch noch gut darüber hinweg schauen.
                          Falls Du über den PC auch Musik und andere Dinge machen willst, würde ich Dir cPos http://www.cpos-online.de/
                          als Touchsoftware empfehlen um die verschiedenen Programme anzuwählen.
                          Das kommt aus dem CarPC-Berich hat recht große Icons, ist vielseitig und auch noch Freeware.
                          Ansonsten mit einer .bat Datei die Programme die Du für die Navigation brauchst zusammen starten.
                          Bei mir laufen immer 2 Programme und ein Comportsplitter zusammen.
                          Wenn dein Laptop natürlich Win8 hat brauchst Du das nicht.


                          Gruß

                          Wolfgang
                          Bayliner 1702 der jetzt Drago Fiesta 660 fährt.

                          Kommentar


                          • #43
                            Zitat von schlawiner31 Beitrag anzeigen
                            Auch weiß ich nicht woraus du den Schluss ziehst, dass ein Kassenmonitor besser geeignet ist. Meines Wissens steht keiner von denen jeweils im Sonnenlicht.

                            Gruß Hartmut
                            Ich habe für einen Kunden mal eine Computerkasse im Biergarten konfiguriert. Daher meine Idee.
                            Allerdings weiß ich nicht, welches Display da verbaut war.
                            Man entdeckt keine neuen Erdteile, ohne den Mut zu haben,
                            alle Küsten aus den Augen zu verlieren.

                            (Andre Gide)

                            Kommentar


                            • #44
                              @Hartmut: auch das habe ich gemacht, aber es bleibt bei den grünen Linien. Wahrscheinlich bin ich zu blöd oder der Schlappi hat keinen Bock oder dieses Win 7 Home Edition ist alt oder der Mond schiebt sich vor den Mars oder was weiß ich. Ich schmeiß´das wieder runter. Wo bei mir der Otterstädter ist, weiß ich ja
                              [FONT=Arial]Einmal Adler - immer Adler![/FONT]
                              ein Monnemer grüßt den Rest der Welt
                              Peter [CENTER]
                              [URL="http://www.emotionprovence.com"]www.emotionprovence.com[/URL]

                              [SIGPIC][/SIGPIC][/CENTER]

                              Kommentar


                              • #45
                                Es ließ mir halt doch keine Ruhe. Habe alles gelöscht und komplett noch einmal installiert. Dann bin ich die Installationsanweisungen Wort für Wort durchgegangen. Ergebnis: das Gleiche wie vorher. Schwarzer Bildschirm mit grünen Linien. Selbst wenn ich bis auf 100 zoome, es passiert nix. Schei......
                                [FONT=Arial]Einmal Adler - immer Adler![/FONT]
                                ein Monnemer grüßt den Rest der Welt
                                Peter [CENTER]
                                [URL="http://www.emotionprovence.com"]www.emotionprovence.com[/URL]

                                [SIGPIC][/SIGPIC][/CENTER]

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X