Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

ENC - Elektronische Navigationskarten

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #46
    du hast das Programm runtergeladen
    du hast die Karten runtergeladen und entpackt
    du hast im Programm den Ordner angegeben wo die entpackten Karten gespeichert sind
    dann solte es funktionieren.
    Gruß aus Germersheim (385,3)

    Volker
    _________________________
    und immer ne Handbreit Sprit im Tank

    Kommentar


    • #47
      Ich hab blaue Linien auf schwarzem Bildschirm.
      Ich vermute die Ursache beim Karten einfügen.
      Peter, ich melde mich wenn das klappt.
      Man entdeckt keine neuen Erdteile, ohne den Mut zu haben,
      alle Küsten aus den Augen zu verlieren.

      (Andre Gide)

      Kommentar


      • #48
        JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA AAAAAAAAAAAAA
        Tschuldigung Hab´s hinbekommen! Fragt mich nicht wie, aber ich habe es hinbekommen
        [FONT=Arial]Einmal Adler - immer Adler![/FONT]
        ein Monnemer grüßt den Rest der Welt
        Peter [CENTER]
        [URL="http://www.emotionprovence.com"]www.emotionprovence.com[/URL]

        [SIGPIC][/SIGPIC][/CENTER]

        Kommentar


        • #49
          Neben der Anleitung von Dieter hat uch das geholfen: http://www.elmcan.info/doc-de.zip
          [FONT=Arial]Einmal Adler - immer Adler![/FONT]
          ein Monnemer grüßt den Rest der Welt
          Peter [CENTER]
          [URL="http://www.emotionprovence.com"]www.emotionprovence.com[/URL]

          [SIGPIC][/SIGPIC][/CENTER]

          Kommentar


          • #50
            SeeMyEnc läuft, leider ist das Reffenthal nicht drauf.
            Interessante Sache.
            Bei OpenCPN klappt es mit dem Karten einfügen noch nicht, wäre aber wegen der GPS-Anbindung
            natürlich bevorzugt.
            Man entdeckt keine neuen Erdteile, ohne den Mut zu haben,
            alle Küsten aus den Augen zu verlieren.

            (Andre Gide)

            Kommentar


            • #51
              Hallo Zusammen,
              wenn die Karte schwarz ist, auf die Karte gehen und zuerst mal verschieben bis man in Europa ist.
              Dann hinein Zoomen nach Deutschland.
              Wenn keine Karte von dem gerade angezeigten Gebiet da ist, ist die Karte schwarz.
              Da auf den ENC Karten nur ein ganz kleines Gebiet ist muß man schon genau schauen wo man ist.

              Siehe auch Handbuch: Arbeiten mit Ihren Karten
              "Verwenden Sie OpenCPN zum ersten Mal, sehen Sie eventuell einen schwarzen Hintergrund statt der installierten Karten. Das bedeutet lediglich, daß OpenCPN einen anderen Bereich als Ihre installierten Karten anzeigt. Scrollen Sie dann zu dem Bereich Ihrer installierten Karten, beschrieben unter "Einige Tipps" unten. Alternativ öffnen Sie den Menüpunkt "Springe zu Position ..." des Kontextmenüs (rechte Maustaste) und geben Sie einen Koordinatenpunkt Ihrer Karten ein. Beim ersten Start von OpenCPN ist die Anzeige zentriert in Georgetown, Süd-Karolina"

              evtl. für HR mal eine BSB Karte installieren und da versuchen.

              Gruß

              Wolfgang
              Bayliner 1702 der jetzt Drago Fiesta 660 fährt.

              Kommentar


              • #52
                Danke Wolfgang aber daran liegt es nicht.
                Bin schon über Deutschland und der Rhein wird als viele kleine, aufgereihte Karos gezeigt.
                Ich werde bei Gelegenheit weiter testen....
                Man entdeckt keine neuen Erdteile, ohne den Mut zu haben,
                alle Küsten aus den Augen zu verlieren.

                (Andre Gide)

                Kommentar


                • #53
                  Zitat von Ralf Beitrag anzeigen
                  Danke Wolfgang aber daran liegt es nicht.
                  Bin schon über Deutschland und der Rhein wird als viele kleine, aufgereihte Karos gezeigt.
                  Ich werde bei Gelegenheit weiter testen....
                  Hier mal ein Bild:
                  Karte umschalten.jpg

                  Ich gehe mal davon aus du hast die Karten mit dem richtigen Pfad eingebunden in Seekarten.
                  Das müsste aber stimmen, den sonnst siehst Du die kleinen grünen Karos nicht.
                  Du mußt in einem grünen Karo so tief hineinzoomen, dass unten der zweite farbige Balken (Kästen) wie auf dem Bild erscheinen.
                  Du siehst dann von dem Karo nichts mehr, so weit musst Du hineinzoomen.
                  Dann kannst Du erst auf die ENC-Karte umschalten, in dem du auf den farbigen Kasten klickst.
                  Dann Karte wieder verschieben bis Du den Fluss siehst.
                  Wenn Du mehr als 2 Karten für das gleiche Gebiet installiert hast kommen dort auch mehrere farbige Kästen.
                  Du kannst so immer wählen welche Karte Du gerne hättest.
                  Bei Dir wird vielleicht der rechte Kasten, nicht braun wie bei mir sein,
                  den ich habe für dieses Gebiet, auch noch eine andere Karte installiert.
                  Vielleicht hast Du auch nur einen Kasten für die ENC-Karten und die mitgelieferte Übersichtskarte hat gar keinen eigenen Kasten.
                  Du musst aber auf jeden Fall in dem Kasten zuerst auf die ENC-Karten schalten bevor Du etwas siehst
                  und der Kasten kommt nur wenn Du extrem hineinzoomst!
                  Wenn Du nicht klar kommst, kannst Du mich ja mal anrufen, wenn Du vor dem Rechner bist.

                  Das Programm ist eigentlich recht simpel und gut zu bedienen, vor allem über einen Touchscreen.
                  Auch für Kroatien mit BSB Karten.
                  Weil diese Karten einfach besser als die Garminkarten sind und bei mir (10") viel besser ablesbar als auf meinem kleinen Garmin Plotter sind.

                  Gruß

                  Wolfgang
                  Bayliner 1702 der jetzt Drago Fiesta 660 fährt.

                  Kommentar


                  • #54
                    @ Ralf brings doch heut Abend einfach mit vielleicht können wir schauen.
                    Gruß aus Germersheim (385,3)

                    Volker
                    _________________________
                    und immer ne Handbreit Sprit im Tank

                    Kommentar


                    • #55
                      Man muss in der Tat ganz am Anfang mal eine Position mit hiesigen Breiten- und Längengraden eingeben, damit man überhaupt mal in die Richtung Rhein (o.a.) kommt. Dann diesen Pfad "..ROOT" suchen und unten auf übernehmen o.ä. drücken. Dann das Häkchen ganz unten für verbinden setzen und dann kam bei mir das besagte schwarze Bild. Dann habe ich ein bißchen reingescrollt und (ob das jetzt etwas damit zu tun hat, weiß ich echt nicht) dann habe ich mit der Maus die Bilder von oben nach unten oder umgekehrt "gescrollt" und dann begann das System zu installieren. Nach und nach erschienen die Karten.
                      Jetzt hole ich mir noch eine GPS Mouse und dann versuche ich das zu installieren. Schaun wir mal.
                      Schade, dass die Franzosen so wenig Karten haben.
                      [FONT=Arial]Einmal Adler - immer Adler![/FONT]
                      ein Monnemer grüßt den Rest der Welt
                      Peter [CENTER]
                      [URL="http://www.emotionprovence.com"]www.emotionprovence.com[/URL]

                      [SIGPIC][/SIGPIC][/CENTER]

                      Kommentar


                      • #56
                        ...es läuft, danke für die Tips.
                        Es lag am Reinzoomen wobei dies gestern nicht funktionierte und "überzoomt" angezeigt hatte.
                        Heute morgen nach der Neuinstallation lief das sofort.
                        So jetzt noch das Handbuch für Funk, VolvoPenta Werkstattbuch, Offshore und andere Nav.programme drauf.
                        Man entdeckt keine neuen Erdteile, ohne den Mut zu haben,
                        alle Küsten aus den Augen zu verlieren.

                        (Andre Gide)

                        Kommentar


                        • #57
                          Ralf, wolltest Du Bootfahren oder eine schwimmende Bibliothek daraus machen
                          [FONT=Arial]Einmal Adler - immer Adler![/FONT]
                          ein Monnemer grüßt den Rest der Welt
                          Peter [CENTER]
                          [URL="http://www.emotionprovence.com"]www.emotionprovence.com[/URL]

                          [SIGPIC][/SIGPIC][/CENTER]

                          Kommentar


                          • #58
                            Letzteres.
                            Alle bootsrelevanten Infos auf das Notebook welches dann auf dem Boot liegen bleibt.
                            So erspar ich mir zukünftig die Schlepperei mit Büchern usw.
                            Wobei ich die Navigation mit Fenzls od. Banzlaffs Rhein für praxistauglicher halte,
                            nicht nur wegen der Sonneneinstrahlung.
                            Für Reviere die ich kenne, brauche ich keine Unterlagen und für unbekannte Reviere fehlen Informationen wie z.B.
                            das Reffenthal kpl. oder das Einfahrverbot in den K´her Hafen.
                            Man entdeckt keine neuen Erdteile, ohne den Mut zu haben,
                            alle Küsten aus den Augen zu verlieren.

                            (Andre Gide)

                            Kommentar


                            • #59
                              Ich habe die RheinSchif.... und Binnenhandbuch.... usw. alles auf dem Laptop! Dann Kontrolle der Entenbobbies in Düsseldorf. So richtig große Kontrolle d.h. Paddel () Schwimmweste usw. War allerdings eine lustige Kontrolle. Er: es muss doch irgendetwas geben, was Sie nicht haben Irgendwo kriege ich Sie doch noch Ich: da bin ich gespannt - und weiter ging´s. Dann endlich glaubte er etwas zu haben, nämlich mit der Frage nach der Verordnung usw. Ich ganz frech den Schlappi aufgemacht, darauf gedeutet und mich grinsend zurückgelehnt. Er: tja, da haben wir´s und lacht dabei. Sie müssen das in Papierform dabei haben, denn wenn der Lapi keinen Saft hat, dann nützt Ihnen das auch nix. Er Ich:

                              Wie gesagt, alles völlig harmonisch und zum Teil mit großem Gelächter. Es gab null Probleme, aber insofern wollte ich nur anmerken, dass Lappi nicht Ersatz für alles sein darf. Ansonsten werde ich das so halten wie bisher auch. Lappi bekommt sein Futter wie z.B. die open... Geschichte (Spielerei), aber die Karten, Bücher z.B. bleiben trotzdem an Bord.
                              [FONT=Arial]Einmal Adler - immer Adler![/FONT]
                              ein Monnemer grüßt den Rest der Welt
                              Peter [CENTER]
                              [URL="http://www.emotionprovence.com"]www.emotionprovence.com[/URL]

                              [SIGPIC][/SIGPIC][/CENTER]

                              Kommentar


                              • #60
                                Zitat von youk Beitrag anzeigen
                                Ralf, wolltest Du Bootfahren oder eine schwimmende Bibliothek daraus machen
                                Bei den Kraftstoffpreisen mach ich wohl eine Bibliothek draus.


                                Ich habe die RheinSchif.... und Binnenhandbuch.... usw. alles auf dem Laptop
                                Die RheinschiffÜPolV ist meines Wissens nicht vorgeschrieben diese mitzuführen.
                                Das Handbuch Funk war meine Info, dass elektronische Form ausreicht, aber den Ordner kann ich auch liegen lassen.
                                Man entdeckt keine neuen Erdteile, ohne den Mut zu haben,
                                alle Küsten aus den Augen zu verlieren.

                                (Andre Gide)

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X