Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mosel: Ausbau gestoppt?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Ramsauers Streichliste für die Schifffahrtsverwaltung

    http://www.volksfreund.de/nachrichte...art806,3199366
    sigpic Mit wassersportlichem Gruß Reiner

    „Wer nicht weiß, in welchen Hafen er will, für den ist kein Wind der richtige.“
    (Lucius Annaeus Seneca, römischer Philosoph, 4 v. Chr. – 65 n. Chr.)

    Kommentar


    • #17
      Bundesverkehrsministerium stellt Ausbau der Mosel wegen Geldmangel ein?

      http://www.verbaende.com/news.php/Bu...eitert?m=85171
      sigpic Mit wassersportlichem Gruß Reiner

      „Wer nicht weiß, in welchen Hafen er will, für den ist kein Wind der richtige.“
      (Lucius Annaeus Seneca, römischer Philosoph, 4 v. Chr. – 65 n. Chr.)

      Kommentar


      • #18
        Ausbau der Moselschleusen gestoppt?

        http://www.volksfreund.de/nachrichte...art882,3251875

        http://www.volksfreund.de/nachrichte...art806,3251608

        http://www.volksfreund.de/nachrichte...art754,3251311
        sigpic Mit wassersportlichem Gruß Reiner

        „Wer nicht weiß, in welchen Hafen er will, für den ist kein Wind der richtige.“
        (Lucius Annaeus Seneca, römischer Philosoph, 4 v. Chr. – 65 n. Chr.)

        Kommentar


        • #19
          Die Autoren sollten sich ihre verfassten Artikel gelegentlich mal selbst durchlesen.
          Nichts schlimmeres als wenn man mit Zahlenmaterial glänzen möchte und dies dann
          falsch darlegt und so seine ansich guten Argumente "verfeuert".

          Sie waren auf einen Transport von jährlich zehn Millionen Gütertonnen ausgerichtet. Bereits 1974 war die Auslastung erreicht. Seitdem steigt das Güteraufkommen stetig. Inzwischen werden jährlich bis zu 16 Millionen Tonnen Kohle, Produkte aus der Land- und Forstwirtschaft sowie Eisen, Erz und Schrott auf der Mosel transportiert. Der Transport wird weiter zunehmen - bis auf geschätzt 15 Millionen Tonnen im Jahr 2015.
          Lt. diesen Zahlen würde der Transport bis 2015 um eine Million Tonnen schrumpfen, was eine Rechtfertigung für den Baustopp wäre.
          Man entdeckt keine neuen Erdteile, ohne den Mut zu haben,
          alle Küsten aus den Augen zu verlieren.

          (Andre Gide)

          Kommentar


          • #20
            Was wird aus dem WSA Koblenz...

            http://www.rhein-zeitung.de/region/k...id,478456.html
            sigpic Mit wassersportlichem Gruß Reiner

            „Wer nicht weiß, in welchen Hafen er will, für den ist kein Wind der richtige.“
            (Lucius Annaeus Seneca, römischer Philosoph, 4 v. Chr. – 65 n. Chr.)

            Kommentar


            • #21
              Minute 1:53 - Haushaltswoche im Deutschen Bundestag - Was waren die wichtigen Themen?

              sigpic Mit wassersportlichem Gruß Reiner

              „Wer nicht weiß, in welchen Hafen er will, für den ist kein Wind der richtige.“
              (Lucius Annaeus Seneca, römischer Philosoph, 4 v. Chr. – 65 n. Chr.)

              Kommentar


              • #22
                Trotz Ansiedlung in der Katgorie A hat die Mosel als Bundeswasserstrasse erheblichen Nachholbedarf.
                Nun soll mit dem Nachschlag den Minister Ramsauer erhielt, zumindest an der zweiten Schleuse Trier weiter gebaut werden.

                http://www.verbaende.com/news.php/Ha...rassen?m=86830

                Auf Nachfrage wurde mir mitgeteilt, dass die Eröffnung der schon lange im Bau befindlichen zweiten Schleuse Fankel im nächsten Jahr
                nun endlich stattfinden soll.
                Die Verdrängerkapitäne wird es besonders freuen, müssen doch gerade sie oft lange vor den Schleusentoren wegen fehlender Festmacher rumdümpeln.
                sigpic Mit wassersportlichem Gruß Reiner

                „Wer nicht weiß, in welchen Hafen er will, für den ist kein Wind der richtige.“
                (Lucius Annaeus Seneca, römischer Philosoph, 4 v. Chr. – 65 n. Chr.)

                Kommentar


                • #23
                  Wie geht es in Koblenz weiter...

                  http://www.mittelrhein-tageblatt.de/...-koblenz-49397
                  sigpic Mit wassersportlichem Gruß Reiner

                  „Wer nicht weiß, in welchen Hafen er will, für den ist kein Wind der richtige.“
                  (Lucius Annaeus Seneca, römischer Philosoph, 4 v. Chr. – 65 n. Chr.)

                  Kommentar


                  • #24
                    16 Millionen für Trier?

                    http://www.volksfreund.de/nachrichte...art754,3368623
                    sigpic Mit wassersportlichem Gruß Reiner

                    „Wer nicht weiß, in welchen Hafen er will, für den ist kein Wind der richtige.“
                    (Lucius Annaeus Seneca, römischer Philosoph, 4 v. Chr. – 65 n. Chr.)

                    Kommentar


                    • #25
                      Bleibt das WSA Koblenz? http://www.rhein-zeitung.de/region/k...id,550092.html
                      sigpic Mit wassersportlichem Gruß Reiner

                      „Wer nicht weiß, in welchen Hafen er will, für den ist kein Wind der richtige.“
                      (Lucius Annaeus Seneca, römischer Philosoph, 4 v. Chr. – 65 n. Chr.)

                      Kommentar


                      • #26
                        Da scheint bei Herrn Ramsauer aber gewaltig etwas schief zu laufen.
                        Heute in den Frühnachrichten,
                        ".... Herr Ramsauer hat einen Zusatzfonds von 1,3 Milliarden Euro für den Ausbau der Wasserstraßen erhalten...., davon wurden stand heute 1 % (EIN Prozent!)
                        abgerufen....!"
                        Man entdeckt keine neuen Erdteile, ohne den Mut zu haben,
                        alle Küsten aus den Augen zu verlieren.

                        (Andre Gide)

                        Kommentar


                        • #27
                          Wenn du dir folgende Punkte vor Augen hältst,
                          kannst du es vielleicht verstehen.

                          Urlaubsreif
                          Sommerloch
                          Wahlkampf
                          Wahlen

                          http://www.spiegel.de/kultur/tv/bei-...-a-908665.html

                          http://www.spiegel.de/wirtschaft/soz...-a-908576.html

                          Die bei unseren Wasserstraßen notwendigen Arbeiten sind seit vielen Jahren bekannt,
                          das Geld auch vielfach eingeplant.
                          Mittelkürzungen und zusätzliche Arbeiten für Fischtreppen usw. verzögern manchen Ausbau.
                          Das liegt nicht immer am Geld, sondern auch am fehlenden Fachpersonal.
                          sigpic Mit wassersportlichem Gruß Reiner

                          „Wer nicht weiß, in welchen Hafen er will, für den ist kein Wind der richtige.“
                          (Lucius Annaeus Seneca, römischer Philosoph, 4 v. Chr. – 65 n. Chr.)

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X