Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Beluga, wo ist sie?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • dile2002
    hat ein Thema erstellt Beluga, wo ist sie?.

    Beluga, wo ist sie?

    Moin rundrum,

    müsste die Beluga nicht langsam wieder zu Hause sein?? Man sieht und hört nix von unserer "Quasseltante", es fehlt was:):).........

  • Lutz
    antwortet
    Hi Doris,

    gute Fahrt und Grüße von uns ...

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Zitat von Robert67 Beitrag anzeigen
    Die fahren kleine Sauerkrauttour.
    Uns ist die Beluga auf dem Rhein begegnet.
    Wir zu Berg.

    Die hatten es etwas einfacher bei dem Wasser.
    Gruss an die Beluga von der Nordstern.
    und ich finde es immer ganz super, wenn sich einer meldet, wenn er uns sieht und kennt. Wir haben uns gefreut. Die Nordstern haben wir auch noch gesehen, waren aber in Eile, siehe unten.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Wir wollten die Sauerkraut-Tour fahren, sind aber nur bis Schleuse 1 im Saarkanal gekommen, dann ist der Aufzug zusammengebrochen. Wir sind mit fliegenden Fahnen zurück gefahren, weil in dieser Woche der Streik auf Mosel und Saar angekündigt war. Mittwoch waren wir wieder im Rhein. Do u. Fr. war der Streik.
    HIER NOCH EINMAL UNSEREN GROSSEN DANK AN REINER: WIR HATTEN EIN PROBELM MIT DEM INVERTER UND MUSSTEN EINEN NEUEN BESTELLEN: AM NÄCHSTEN TAG WAR ER AN BORD DANK DER HILFE VON REINER UND SEINER FAMILIE!!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Robert67
    antwortet
    Die fahren kleine Sauerkrauttour.
    Uns ist die Beluga auf dem Rhein begegnet.
    Wir zu Berg.

    Die hatten es etwas einfacher bei dem Wasser.
    Gruss an die Beluga von der Nordstern.

    Einen Kommentar schreiben:


  • billi
    antwortet
    Ist immer schön anzusehen wenn Beluga on Tour ist.

    Wo gehts hin ?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Reiner
    antwortet
    Am Morgen danach...

    Einen Kommentar schreiben:


  • Reiner
    antwortet
    Wieder mit der Beluga unterwegs sind Doris und Manfred.
    Gestern Abend trafen wir sie im Hafen Traben-Trarbach.

    Beluga-TT-2013.jpg

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    http://www.umdiewelt.de/Europa/Nordeuropa-oder-Skandinavien/Grossbritannien/Reisebericht-7038/Kapitel-0.html

    wer Lust hat ein bisschen in Großbritannien zu wandeln, hier ist der Bericht.

    Einen Kommentar schreiben:


  • youk
    antwortet
    ...und man sieht mal, wie hoch die Beluga ist Das hat ja schon Megalinerausmaße Mein lieber Schwan, was ein Schiff

    Einen Kommentar schreiben:


  • Lutz
    antwortet
    Zitat von Beluga Beitrag anzeigen
    [ATTACH]6825[/ATTACH]

    kaum daheim
    gut, dass Manfred es sofort gesehn hat und den Motor nicht gestartet und die Welle nicht gedreht hat.
    war mit dem Auge in einer Flunke des Prob eingehängt. Hätten wir ohne tauchen nicht rausbekommen.
    Ich hatte nicht gedacht, dass ihr die Beluga mit so dicken Tauen festmacht .....

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    ach nochwas...
    Gerrit liegt in Charlesville an der Maas fest wegen Hochwassser

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    mini-DSCN0426.JPG

    kaum daheim
    gut, dass Manfred es sofort gesehn hat und den Motor nicht gestartet und die Welle nicht gedreht hat.
    war mit dem Auge in einer Flunke des Prob eingehängt. Hätten wir ohne tauchen nicht rausbekommen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Hallo zusammen,
    wir sind wieder gelandet. Great Britain war super - auch super verregnet. In Schottland hatten wir sogar Schnee. Ansonsten - Straßen meist schlechter als unsere Feldwege und so eng, dass man auf beiden Seiten an den Büschen schleift. An den Linksdrall gewöhnt man sich schnell. Schwierig ist nur, wenn man aus dem Campingplatz kommt und nach rechts abbiegen will, da ist man immer auf der falschen Spur. Merkt man aber gleich. grins. Sehenswürdigkeiten natürlich genial - auch genial teuer. Jeder Steinhaufen kostet Einritt. Schottland ist landschaftlich ein Traum. Steigungen bis 32%. Die Straßen über jeden Maulwurfshügel gelegt. Single track Straßen, also Schmalspur, einer muss immer irgendwo warten oder rückwärtsfahren. Keine Leitplanken an Abgründen.- Abenteuer pur.
    Jetzt warten wir auf Wetter und dann geht es Anfang August weiter - vielleicht- bei diesem Kackwetter fahre ich nämlich nicht auch noch Richtung Norden.
    Ich hoffe ihr seid alle wohlauf. Reichlich Wasser untern Kiel gibts ja derzeit.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    mini-DSCN9811.JPGmini-DSCN9822.JPG

    beim Aufsetzten hatte sich eine Schweißnaht geöffnet. Eine dreiviertel Stunde ist Wasser aus dem Kiel gelaufen, obwohl manfred den Riss dann vergrößert hat.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X